Unsere Firmenphilosophie

Wir legen seit Gründung unserer Firma größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Das bedeutet für uns nicht nur, dass wir mit höchster Präzision individuell auf alle Kundenwünsche eingehen, sondern auch, dass wir in engem Kontakt zu unseren Kunden stehen, sie beraten und Rücksprache halten, damit der Aufwand für das Produkt optimal angepasst werden kann. So ergibt sich ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Sorgfalt sowohl bei der Lagerung, Fertigung, Verpackung und auch dem Transport (falls erforderlich) im Umgang mit Rohmaterial, Halbzeug und den fertigen Produkten garantieren ein Höchstmaß an Qualität, die unsere Kunden schon seit fast 4 Jahrzehnten schätzen.

 

Unsere Firmengeschichte

1969
Als Zulieferer der Zerspanungsfertigung gründet Heinz Kleinelanghorst gemeinsam mit Otto Lorenz die Fa. H. Kleinelanghorst & CO. Mit 3 Beschäftigen wird die Produktion auf konventionellen - und Sondermaschinen aufgenommen.
1976
Das Unternehmen expandiert stetig, sodass der Neubau einer Lagerhalle erforderlich wird.
1978
Die erste CNC-Maschine wird gekauft. Von nun an wird der Maschinenpark nahezu jährlich um eine weitere CNC-Maschine aufgestockt.
1985
Die Fräserei wird mit einem NORTE- Bearbeitungszentrum verstärkt, dazu wird die Produktionshalle erweitert.
1995
Der Mitbegründer Otto Lorenz stirbt. Heinz Kleinelanghorst leitet nun als alleiniger Geschäftsführer das Unternehmen.
2004
Anschaffung eines CNC - Drehzentrums- Okuma LT15-M